Tourismus und Stadtmarketing Enns GmBH

Fresko im Frauenturm

Der Innenraum des Frauenturms besticht durch die Wandmalereien in Mischtechnik, die der Malerschule St. Florian zugeschrieben und zwischen 1320 und 1360 datiert werden.

Krippenausstellung im Frauenturm

Heidelinde Staudinger schenkte ihrer Heimatstadt Enns ihr Lebenswerk - betreffend ihrer wunderbaren Keramikkrippen.
Für unsere Besucher heißt das, dass sie das ganze Jahr über, wenn Sie wollen, die wunderbaren Weihnachtskrippen im Frauenturm bestaunen können.

Sie können die Krippen im Zuge einer Stadtführung sehen, oder direkt mit Frau Staudinger - Tel.: 0699/11126107