Tourismus und Stadtmarketing Enns GmBH

IVV Stadterlebnisweg

Ausgangspunkt: Alte Basilika, St. Laurenz, im Stadtteil Lorch

Der Ennser Stadt-Erlebnisweg entführt Sie zu einer spannenden Zeitreise durch mehr als 2000 Jahre Kulturgeschichte: Er beginnt im Bereich des einstigen Römerlagers Lauriacum, folgt der „Wandernden Stadt“ zum Schicksalsfluss Enns und begleitet Sie schließlich durch die bezaubernde Ennser Altstadt rund um den unübersehbaren Stadtturm und das Schloss Ennsegg.

Für die familienfreundlich Route, die ausschließlich auf asphaltierten Wegen verläuft und nur wenige kurze Steigungen aufweist, sollten Sie sich etwa 2 bis 3 Stunden Zeit nehmen.

Sie folgen dabei einer Route, auf der die Stadt selbst gewandert ist. Vom Römerlager über die Zivilstadt Lauriacum zur mittelalterlichen Altstadt und zum heutigen Stadtkern mit dem stolzen Wahrzeichen der Stadt Enns. Eine Besonderheit ist der neu errichtete Geologiepark: Hier können Sie den Verlauf des Ennsflusses nachgehen – vom Ursprung vorbei an Dachstein und Grimming, durch das Gesäuse über Steyr nach Enns und zur Mündung.

Entlang des Stadterlebnisweges Enns wurden mehr als 25 Stationen mit charakteristischen Emailschildern ausgestattet, die in Wort und Bild von der großen Vergangenheit, aber auch von der heutigen Bedeutung der Stadt Enns künden:

Wo sind noch Hinterlassenschaften der Römer zu sehen?
Wo wurde Florianus, der spätere Heilige und Schutzpatron mit einem Stein um den Hals in der Enns versenkt?
Wo lebten die wohlhabenden Händler, und wo die Schiffsleut?
Woraus besteht der Stadtturm?
Und warum hatten die Ennser keine Freude mit Napoleon?
Antworten auf all diese Fragen gibt der Stadterlebnisweg.

Streckencharakteristik:
Gehzeit ca. 2 - 3 Stunden. Familienfreundliche Route, auch mit Kinderwägen und auch mit Rollstuhl begehbar. Zeitreise durch 2000 Jahre Geschichte.

Hier gehts zu den Informationstafeln am Ennser Stadterlebnisweg.
Hier finden Sie weitere Details zu Einkehrmöglichkeiten, Parkmöglichkeiten und Bahnanbindung.

Information:
Tourist-Information Enns
Hauptplatz 19 (im Museum), 4470 Enns
Tel.: 0043(0)7223/82777
info.enns@oberoesterreich.at