Tourismus und Stadtmarketing Enns GmBH

Römerradweg

Start oder Ziel des Römerradwegs ist die ältesten Stadt Österreichs - dort wo die Römer einst das Lager Lauriacum errichteten steigen Sie in diesen abwechslungsreichen Radweg ein.

Die Lücke zwischen Passau und Enns ist geschlossen - der Römerradweg damit ein perfektes Angebot für alle Radler, für jene die eine Rundfahrt machen möchten genauso wie für jene die zum Beispiel donauaufwärts dem "Gegenverkehr" auf dem R1, dem Donauradweg ausweichen oder ganz einfach wirklich Urlaub mit dem Rad in einer wunderbaren Landschaft machen möchten - der Römerradweg ist der familienfreundliche Radweg von Passau bis Enns über das Innviertel, das Seengebiet in den Enns Donauwinkel radeln Sie vorbei an einzigartigen Bauwerken, tauchen Sie ein in die Geschichte der Römer.

Auf der Strecke finden Sie viele Römerraddweg Rastplätze, die zum Verweilen einladen - für Kinder gibt es natürlich eigene, kindgerechte Rastplätze und für die Wissensdurstigen stehen Informationstafeln vor Ort, darauf ist die gesamte Route, der Standpunkt in dem der Radler gerade rastet und die Geschichte der Römer in diesem Ort beschrieben. Geschichte erleben, Landschaft und Leute genießen, dieses Familienabenteuer heißt Römerradweg.