Tourismus und Stadtmarketing Enns GmBH

Konzert des Ennser Kammerorchesters

Samstag, 17. Juni 2017, 19:30 Uhr

Nicht alltäglich zu hörende Werke aus der Zeit der Klassik stehen im Mittelpunkt. Die sehr begabte 16 - jährige Ennser Klarinettistin Jennifer Abigail Kröpl spielt das heitere Klarinettenkonzert von Franz Xaver Pokorny aus der Zeit der Klassik.  Weiters erklingt Mozarts Klavierkonzert Nr.1, geschrieben mit 11 Jahren für das Cembalo (Solist Klaus Neuhauser), wobei allerdings nicht auszuschließen ist , dass es vom Vater Leopold Mozart stammt.  Von Joseph Haydn aus seiner ersten Zeit bei Esterhazy in Eisenstadt hören wir die Symphonie Nr. 18 in G - Dur.

Maria Neuhauser, Orgel,  interpretiert einige Stücke aus dem unerschöpflichen Fundus von Haydns Musik für Flötenuhr. 

Werke von Corelli und dem Passauer Komponisten Rupert Ignaz Maier ergänzen das Programm.

Der umfassende Musiker Alfred Weinmaier dirigiert das Orchester. 

 

Termin:
Samstag, 17. Juni 2017, 19:30 Uhr

Tickets:

Vorverkauf Bürgerservice Enns, Trafik Sadlauer, Orchestermitglieder

Erwachsene   € 17, Senioren € 15, Jugendliche ab 14 Jahren € 9 

Abendkasse € 18, Senioren € 16, Jugendliche ab 14 Jahren  € 10

Veranstaltungsort:

Pfarrkirche Enns - St. Marien

6. Kirchenplatz, 4470 Enns