Tourismus und Stadtmarketing Enns GmBH

Ludi Lauriacenses: RÖMERFEST

Samstag, 5. und Sonntag, 6. August 2017, ab 10.00 Uhr

Das Ennser Römerfest 2017

„Die Spiele von Enns/Lauriacum“
Eine Vorhut der römischen Legion kehrt am 5. & 6. August 2017 wieder nach Enns, dem römischen Lauriacum zurück. 

„Mit dem nun schon traditionellen Römerfest bieten wir einen Vorgeschmack auf die kommende Landesausstellung: Gelebte Geschichte, bei der es viele spannende und überraschende Momente zu entdecken gibt“, so Reinhardt Harreither, Obmann des Museumverein Lauriacum.

Die Gruppen und Einzeldarsteller zeigen bei ihren Lagern wie das alltägliche Leben der Menschen in antiker Zeit aussah: typische Kleidung, verschiedene handwerkliche Arbeiten, römische Kosmetik und Schönheitspflege. Es gibt viele Kreativ- und Mitmachstationen: ?Bogen schießen, Kampftraining, als Legionär verkleiden, Münzen prägen, Brettchen weben, Textilien färben, Bronze gießen und, und, und…Das macht natürlich hungrig: in der „taberna“ können sich die großen und kleinen Besucher stärken.

Datum: Samstag 5. & Sonntag 6. August 2017
Beginn: jeweils ab 10:00 Uhr

Samstag, 5. August: Vorführungen und Darstellungen von 10:00-20:30 Uhr

  • 10:00 Uhr Pompa: Festzug & Begrüßung am Ennser Hauptplatz
  • 14:00 Uhr Rostra (Rednerbühne): Informationen zur Landesausstellung & zum Welterbe Donaulimes
  • 14:30 Uhr Führung zur archäologischen Ausgrabung eines römischen Kalkbrennofens

Sonntag, 6. August: Vorführungen und Darstellungen von  10:00-18:00 Uhr

Foto: V.l.n.r.: Dr. Reinhardt Harreither, Obmann Museum Lauriacum & Mag. Laurin Holzleitner, Organisator der ludi Lauriacenses, ©Foto: Mag. Verena Karner

 

Termin:
Samstag, 5. und Sonntag, 6. August 2017, ab 10.00 Uhr

 

Tickets:
Eintritt frei!!

Weitere Infos zum Festprogramm unter www.ludi-lauriacenses.at

 

Veranstaltungsort:
Das Fest findet auf dem Fußballplatz „Maria Anger“, Ecke Kathreinstraße/Maria Anger/Westbahnstraße statt.

Hof im Florianer Freihaus